Jeden Abend Mahnwache

Ausgebremst! Beitrag am 22.9 "Quer" BR

BR "Quer" bei uns zu Besuch

Am 22.9. um 20.15 wird gesendet  Link

Danke dem Filmteam. Es hat Spass gemacht!

Abendschau BR

Beitrag in der Abendschau

Die Regierung von Oberbayern hat ein Sudbury-Konzept mit einem besonderen pädagogischen Interesse genehmigt. Das Konzept beinhaltet u.a., dass Schüler hier ihrem inneren Lehrplan folgen. Leben ist Lernen. Inhalte des besonderen pädagogischen Konzeptes sind konsequente Altersmischung, demokratische Strukturen, Selbstbestimmtes Lernen. Durch eine KONSEQUENTE Umsetzung des Konzeptes haben wir garantiert, dass wir dem Regelsystem im Erreichen der Bildungsstandards nicht hinten anstehen. Dazu stehen wir auch! Es ist eine Verdrehung der Tatsachen, dass wir nicht nachweisen konnten, was alles an Lernen stattgefundet hat und stattfindet. Wissenschaftler bestätigen uns, dass dies in den Dokumentationen mehr als ersichtlich wird. Warum war die Inspektion nicht darauf ausgerichtet, zu überprüfen, ob wir unser genehmigtes Konzept auch umsetzen?

Petition an unseren Kultusminister

Ein Unterstützer hat für uns eine Petition gestartet. Danke!

Bitte unterschreiben. 

Radiobeitrag vom BR zur Demo

Schöner und unterstützender Beitrag von der Demo. Hier kommen auch mal Eltern und Schüler zu Wort.

Hier zum Link

 

 

Ein paar kleine Hinwiese. 

1. Wir haben nicht einen Tag zuvor erfahren, dass die Regierung die Schule schliessen möchte. Wir haben dies schriftlich einen Tag vor den Ferien erhalten. Hier haben wir gleich Klage mit einem Eilantrag auf vorübergehenden Rechtsschutz bis zum Verfahren eingereicht. Einen Tag vor Schulanfang haben wir erfahren, dass unser Eilantrag abgelehnt wurde. Dass dieser Eilantrag ohne Anhörung abgelehnt wurde war für uns ein Schock.

Im Juni haben wir angeordnete Tests als Schulversammlung nicht zugelassen. Wir wussten, dies ist ein mutiger Schritt. Wichtig war genau an dieser Stelle, uns selbst treu zu bleiben und das Schulkonzept zu schützen. Es haben unangekündigte Inspektionen stattgefunden, sehr eindringlich und sehr grenzüberschreitend. Unser genehmigtes Konzept wurde dabei völlig übergangen.  

2. Wir sehen uns als eine Schule für Alle. Wir denken nicht in Förderschule und Dreigliedrigkeit, wie der Sprecher des Kultusministeriums. Wir sehen nicht die Schüler als das Problem. Das Regelsystem und deren Strukturen hat für die Schüler nicht gepasst und sie zum Teil krank gemacht. 

3. Wir, die Mitarbeiter, bieten keinen Unterricht oder Kurse im klassischen Sinne an. Projekte und Kurse werden von den Schülern initiiert.

 

Hier zum Link

 

Wir werden so bald als möglich wieder eröffnen!

Seit Montag Abend findet JEDEN Tag ein Treffen an der Schule am Feuer statt! Die Gemeinschaft kommt und bleibt zusammen! 

Wir bekommen sehr viel wertvolle Unterstützung auf allen Ebenen.

Wir wollen und werden sobald als möglich die Schule wieder eröffnen!

 

 

Regierung von Oberbayern will die Schule schliessen!

Bitte unterstützt uns!

Die Regierung will die Sudbury Schule Ammersee schließen, zurzeit darf kein Schulbetrieb stattfinden! Bis zur Entscheidung des Verwaltungsgerichts kann viel Zeit vergehen. Es besteht die Gefahr, dass die Gemeinschaft zersplittert und dass uns das Geld ausgeht!

Das wollen wir nicht zulassen. Deshalb bitten wir Euch: Unterstützt uns! Damit wir Gerichts-, Anwaltskosten und Gehälter zahlen können und eine Chance haben. Für diese einzigartige Schule, die schon nach zwei Jahren so erfolgreich ist  und die von ihren Schülern so geliebt wird.

Wir freuen uns und sind dankbar für jeden Beitrag. Mit eurer Hilfe können wir es schaffen. Lasst uns Wellen schlagen!

Hier geht es zum Spenden!

Aktuelles

BR "Quer" zu Besuch an unserer Schule

Gestern besuchte uns das Filmteam vom BR "Quer" 

Danke für Euren Besuch und Beitrag. Es hat Spass gemacht!

Link

Weiterlesen …

Bericht in der Abendschau

Bericht in der Abendschau

 

Die Regierung von Oberbayern hat ein Sudbury-Konzept mit einem besonderen pädagogischen Interesse genehmigt. Das Konzept beinhaltet u.a., dass Schüler hier ihrem inneren Lehrplan folgen. Leben ist Lernen. Inhalte des besonderen pädagogischen Konzeptes sind konsequente Altersmischung, demokratische Strukturen, Selbstbestimmtes Lernen. Durch eine KONSEQUENTE Umsetzung des Konzeptes haben wir garantiert, dass wir dem Regelsystem im Erreichen der Bildungsstandards nicht hinten anstehen. Dazu stehen wir auch! Es ist eine Verdrehung der Tatsachen, dass wir nicht nachweisen konnten, was alles an Lernen stattgefundet hat und stattfindet. Wissenschaftler bestätigen uns, dass dies in den Dokumentationen mehr als ersichtlich wird. Warum war die Inspektion nicht darauf ausgerichtet, zu überprüfen, ob wir unser genehmigtes Konzept auch umsetzen?

Weiterlesen …

Schule im Aufbruch

Wir  sind auch mit dabei! 

Schule im Aufbruch.

 

Hier der Link unserer Vorstellung

https://vimeo.com/169618389

 

Weiterlesen …

Interesse an unserer Schule und Anfragen zu Hospitationen

Liebe Interessenten,     (Mai 2016)

wir freuen uns über Ihr Interesse an der Sudbury Schule Ammersee.

Aufgrund des großen Andrangs und der vielen emails, die uns täglich erreichen,
ist es uns leider nicht möglich, jede Anfrage persönlich und individuell zu
beantworten. Wir bitten um Ihr Verständnis dafür, dass wir unsere Kraft und
Aufmerksamkeit vor allem dem Schulalltag widmen möchten.

- Alle wichtigen Informationen über unser Schulleben und das Sudbury-Konzept
können sie auf unserer Internetseite einsehen.


- Bei Interesse an einem Schulplatz finden Sie alle Informationen zu unserem
Aufnahmeverfahren unter diesem Link

- Unser Mitarbeiterteam ist für das Schuljahr 2016/2017 voll besetzt. Sollten Sie Interesse daran haben, zukünftig an unserer Schule mitzuarbeiten, ist es
möglich, uns Bewerbungsunterlagen zukommen zu lassen. 

- Leider können wir auch die vielen Wünsche nach Hospitationen, Praktika und
Schulbesuchen vor allem jetzt in der Aufbauphase nicht erfüllen. Das mag sich im
Laufe der Zeit ändern. Sollte Ihr Interesse im nächsten Schuljahr immer noch
bestehen, melden Sie sich gerne wieder.

- Da uns ein Informationsaustausch wichtig ist, planen wir, zukünftig allgemeine
Hospitationstage, Workshops (u.a. für Gründungsinitativen ) oder andere Veranstaltungen anzubieten. Bei
Interesse tragen Sie sich für unsere Newsletter ein. Sie erhalten dann
rechtzeitig die entsprechenden Informationen.


- Hinweise auf zukünftige Informationsveranstaltungen sowie den nächsten "Tag
der offenen Tür" finden Sie, sobald die Termine feststehen, hier auf unserer
homepage, bzw. in unserem Newsletter. 

 

Mit herzlichen Grüßen  Sudbury Schule Ammersee

Weiterlesen …

Radiobeitrag Bayern 2

Im Juli 2015 besuchten uns Manuela Muschner und Anna Keidlinger. Aus ihren Interviews ist ein Radiobeitrag für Bayern 2 entstanden. Dieser wurde am  30.07.2015 gesendet.

link zum Beitrag 

 

Weiterlesen …

Hospitationstag des Forum Bildungspolitik Bayern

Im Mai besuchten uns 11 Mitglieder des Forum Bildungspolitik. Unter diesem Link gibt es ein Bericht, welcher von den Besuchern des Forums verfasst wurde.  

Weiterlesen …

Sudbury Europa Workshop 2015

Vom 14.Mai - 17. Mai findet in Ludenhausen ein Europäischer Sudbury Workshop statt. 

Eingeladen sind Mitarbeiter und Schüler von Sudbury Schulen. Auch ein paar neue Gründungsinitiativen nehmen teil. 

Besonders freut es uns, dass Mimsy Sadofsky von Sudbury Valley extra nach Bayern fährt, um an diesem wichtigen Workshop teilzunehmen. 

Dieses Jahr kommen ungefähr 70 Personen zusammen um sich gemeinsam gegenseitig in ihrer alltäglichen Praxis zu unterstützen, Kräfte zu bündeln und sich für eine wachsende Sudbury-Bewegung in Europa einzusetzen. 

Wir freuen uns sehr auf diesen Workshop

 

Weiterlesen …